Das Holunder - Wunder

Dem Holunder mit seiner Geschichte, seiner Mystik und seiner Heilkraft sowohl im weissen wie im schwarzen “Kleid” begegnen und ihn praktisch erfahren.

Montag, 28. Mai und Dienstag, 28. August 2018, jeweils 19.00 bis 21.45 Uhr

Die Polarität des Holunders, mit weisser Blütenpracht und schwarzem Beeren-Segen, kennenlernen. Geschichtliches und Mythisches dieses Kulturfolgers als Sinnbild von Leben und Tod erfahren und viele praktische Anwendungen selber ausprobieren.
Im Mai widmen wir uns den Blüten, ihrer Bedeutung, ihrer Heilkraft und was man aus ihnen alles “zaubern” kann. Im September ergänzen wir Wissen und Experimente rund um die schwarzen Früchte des “Hollerbusch” und wie er uns durch die dunkle Jahreszeit begleiten kann. Anmeldung für beide Tage erwünscht, aber nicht zwingend.

Leitung: Sibylle Jossi Studer, ACHILLEA Kräuter-+ Wildpflanzenprodukte
Heilpflanzenfachfrau, Fussreflexzonen-Therapeutin, Lehrerin
Veranstalter: Sibylle Jossi Studer, ACHILLEA Kräuter- + Wildpflanzenprodukte
Ort: Kath. Pfarreiheim, Dägersteinstrasse 1, 6210 Sursee
Anmeldung: Bis Mittwoch, 23. Mai 2018 an Sibylle Jossi Studer
041 920 38 39, 077 411 20 13, achillea@hotmail.ch
Kosten: Fr 70.- pro Person für 1 Tag; Fr 120.- für beide Tage