freiraum Galerie

Hallo Frühling!

28. März 2018: Der freiraum ist während den Osterferien geschlossen, Sie erreichen uns wieder ab Dienstag, 17. April. Wir freuen uns auf längere, hellere Tage und wünschen allen eine schöne Frühlings- und Osterzeit.

Internationaler Frauentreff

25. Januar 2018: In der Küche des Klosters trafen sich Frauen, um gemeinsam von Agnes Küng zu lernen, wie man Frühlingsrollen selbst herstellen kann. Es wurde vorbereitet, gekocht, geplaudert und natürlich auch gegessen. Vielen Dank Agnes, dass du uns in die Kochkunst der Frühlingsrollen eingeführt hast.

Jahresprogramm 2018

15. Januar 2018: Das neue freiraum-Jahresprogramm ist da! Es ist im freiraum aufgelegt oder hier unter “Publikationen, Downloads” zum Herunterladen erhältlich. Viel Spass beim Stöbern!

Internationaler Frauentreff

23. November 2017: In einer gemütlichen Runde im freiraum haben sich Frauen aus verschiedenen Ländern ausgetauscht. Sie haben sich gegenseitig typische Handarbeiten ihres Heimatlandes gezeigt und voneinander gelernt, wie man diese kleinen Kunstwerke erstellt.

Tag der Gemeinden

28. Oktober 2017: Der freiraum hat am “Tag der Gemeinden” des Kantons Luzern mitgemacht. Während des ganzen Tages standen die Türen offen und mit dem Thema “Migrationsgeschichten aus aller Welt” durften wir einige Besucherinnen und Besucher begrüssen. Herzlichen Dank an die Personen, welche ihre eindrückliche Migrationsgeschichte mit uns geteilt haben: Xhilda Bicoku, Beyhan Yücel Wechsler und Remo Springhetti (Bild).

Buch-Vernissage "Schlüsselpersonen Sursee"

19. Oktober 2017: Im freiraum stellten die HSLU-Absolventinnen Nicole Steiner und Nathalie Fischer ihre Abschlussarbeit “Schlüsselpersonen in Sursee” vor. Das Buch wurde in limitierter Auflage gedruckt. Mit geladenen Gästen und einem Apéro wurde die Vernissage gefeiert.
Auf dem Foto sind die Schlüsselpersonen gemeinsam mit den Autorinnen zu sehen.

Frauenkleider-Tauschbörse Herbst

23. September 2017: Frauen und Mädchen aus Sursee und Umgebung haben im freiraum Kleider und Accessoires getauscht. Vielen Dank an alle Teilnehmerinnen!

Periurban: Veranstaltung „Integration und Frühe Kindheit"

16. September 2017: In Geuensee fand ein sehr gelungener Anlass zum Thema „Integration und Frühe Kindheit” statt. Die Teilnehmenden der Veranstaltung aus verschiedenen Gemeinden konnten sich über Erfahrungswissen, Hilfsmittel und die tägliche Arbeit austauschen.

Begegnungsfest Kloster Sursee

25. Juni 2017: Bei sonnigem Wetter, feinem Essen und gemütlicher Stimmung wurde im Kloster das Begegnungsfest gefeiert. Ein Multi-Kulti-Treffen mit Menschen in verschiedenem Alter und aus diversen Herkunftsländern. Am Abend genossen die Besucherinnen und Besucher ein syrisches Konzert im Stadttheater.

Eröffnungsfest KinderKafi Kotten

2. Juni 2017: Das KinderKafi auf dem Pausenplatz Kotten ist eingeweiht! Die SchülerInnen vom Schulhaus Kotten haben mit ihrer Schulleiterin Helen Theiler, den freiwilligen Helfern und dem freiraum gefeiert. Herzlichen Dank an alle Teilnehmenden!

Periurban: Veranstaltung „Freiwillige in der Flüchtlingsarbeit“

20. Mai 2017: Ein interessanter Austausch mit engagierten Freiwilligen in Schenkon. Es entstanden neue Projekt-Ideen und eine anregende Diskussion zum Thema Flüchtlingsarbeit. Vielen Dank an Regula Grünenfelder für den Input zum Thema Zivilgesellschaft und allen Interessierten für den spannenden Vormittag.

Eröffnung KinderKafi Kotten

10. Mai 2017: An einem wunderschönen sonnigen Mittwochnachmittag öffnete das KinderKafi auf dem Schulhausplatz im Kotten zum ersten Mal. Gross und Klein haben gespielt, geplaudert und genossen. Ab jetzt hat das KinderKafi bis Ende September jeden Mittwochnachmittag (ausser in den Schulferien) geöffnet.

16 Tage gegen Gewalt

29. November 2016: Mit dem internationalen Tanz gegen Gewalt an Frauen BRAKE THE CHAIN setzten wir auf dem Martignyplatz in Sursee ein gemeinsames Zeichen der Solidarität.

Auftaktveranstaltung Fokus Integration

27. Oktober 2016: An der Auftaktveranstaltung des Projekts “Landschaf(f)t zusammenleben” in Büron durften wir zahlreiche Besucherinnen und Besucher begrüssen und ihnen das Teilprojekt Fokus Integration näher bringen. Herzlichen Dank an die Referenten Giovanni de Rosa, Gemeinderat in Büron, Guido Graf, Regierungsrat, Ruth Bachmann, Leiterin der Fachstelle Gesellschaftsfragen DISG und Hamit Zeqiri, Leiter der Fabia.

Wie Kinder besser lernen

15. September 2016: Ein gelungener Anlass zum Thema “Lernort Familie”. Ein Referat von Rosa Romi mit wertvollen Tipps, wie Eltern ihr Kind optimal Zuhause beim Lernen unterstützen können. Wir haben uns sehr gefreut, dass das Angebot mit Übersetzung auf Arabisch und Portugiesisch genutzt wurde.